Hier ist, woran wir gearbeitet haben:

Letzte Woche:

Cudos Netzwerk

  • Wir haben weiter an den Launcher- und Constructor-Skripten fĂĽr den Genesis-Prozess gearbeitet und Probleme behoben, die während des Tests entdeckt wurden.
  • Wir haben sichergestellt, dass alle Genesis-Felder korrekt zusammengefĂĽhrt wurden.
  • Wir haben CosmWasm-Bindungen als Kiste veröffentlicht –
    https://crates.io/crates/cudos-cosmwasm
    .
  • Wir haben zusätzliche Unit-Tests fĂĽr CudosNode durchgefĂĽhrt.
  • Wir haben vordefinierte Konten fĂĽr Validatoren erstellt, die an der Genesis-Generalprobe teilnehmen, und wir verteilen sie derzeit.
  • Wir haben ein Docker-Port-Update abgeschlossen, das das Problem der exponierten Firewall-Ports behebt. Zusammenfassend kann ein Benutzer nun auswählen, welche Ports verfĂĽgbar gemacht werden sollen – einer oder alle.

Cudos Explosion

  • Wir arbeiten derzeit daran, offene Pull Requests fĂĽr einige der Entwicklungen des letzten Sprints abzuschlieĂźen. Dazu gehören:
    • Fertigstellung der Cudos Blast SDK Dokumentation
    • Verschieben des Rust-Optimierers in die Konfigurationsdatei
    • Fertigstellung des Befehls „Sprengtest“
    • Funktionalität zum AusfĂĽhren von Skripts von privaten und gesicherten Konten.

MultiSig Geldbörse

  • Wir haben hart daran gearbeitet, die anfängliche Infrastruktur fĂĽr die MulstiSig-Brieftasche fertigzustellen. Wir haben die Implementierung aller zuvor spezifizierten Funktionalitäten abgeschlossen, einschlieĂźlich der folgenden:
    • Einrichtung der Hauptschnittstelle fĂĽr Version 1
    • Abruf eines bereits erstellten MultiSig Wallets
    • Senden/Empfangen von Anfragen aus dem Backend.

Forscher

  • Wir haben weiter an Explorer-Verbesserungen gearbeitet. Dazu gehören:
    • Aktualisierungen der Navigationsseite fĂĽr Governance-Vorschläge.
    • Fehlerbehebungen fĂĽr Governance-Vorschläge. Wenn zuvor ein Vorschlag geöffnet wurde, wurde auf der Seite eine Fehlermeldung angezeigt. Zusätzliche Korrekturen wurden letzte Woche vorgenommen.
    • Die statische Seite wurde fĂĽr den Mainnet Explorer hinzugefĂĽgt.
  • Wir setzen die Vorbereitungen fĂĽr das Mainnet-Release fort
  • Das Problem beim Einreichen neuer Vorschläge fĂĽr Explorer v1 wurde behoben.

Andere

  • Wir haben das NFT-Modul getestet und aktualisiert:
    • Fehlerbehebung
    • Aktualisierungen der Dokumentation.

Diese Woche:

Cudos Netzwerk

  • Wir arbeiten daran, einen Scheck fĂĽr die minimale Gravity Bridge-TransaktionsgebĂĽhr hinzuzufĂĽgen
  • Wir werden weiter an den Berechnungen rund um die SchwerkrafttransaktionsgebĂĽhr arbeiten.
  • Wir werden interne Tests und Support durchfĂĽhren.

Cudos Explosion

  • Eine der Hauptaufgaben fĂĽr diese Woche wird es sein, alle ausstehenden Pull Requests zusammenzufĂĽhren.
  • Wir werden uns darauf konzentrieren, die fehlenden Integrationstests hinzuzufĂĽgen.
  • Wir werden mit der Untersuchung der Interoperabilität zwischen dem Rust Wasm-Host und dem AssemblyScript-Wasm-Code fortfahren.
  • Wir werden daran arbeiten, den Befehl ‚run‘ zu verbessern, der ohne einen gestarteten Knoten ausgefĂĽhrt werden soll.
  • Wir werden daran arbeiten, den Parameter ‚–network‘ fĂĽr Befehle zu ĂĽberarbeiten.

MultiSig Geldbörse

  • Wir haben mit der Arbeit an der zweiten Phase der MultiSig Wallet-Infrastruktur begonnen, die Folgendes umfassen wird:
    • Rufen Sie Daten aus dem Block-Explorer in einem festgelegten Intervall ab und aktualisieren Sie den Status.
    • Rufen Sie Daten aus GraphQl ab und aktualisieren Sie den Status.
  • Wir werden auch daran arbeiten, sicherzustellen, dass die App den Seitenkontext bei der Aktualisierung beibehält

Forscher

  • Wir konzentrieren uns auf die Bereitstellung der statischen Seite fĂĽr
    explorer.cudos.org
    .
  • Wir werden daran arbeiten, ANSII-Zeichen aus Explorer-v2-Protokollen zu entfernen.
  • Wir werden daran arbeiten, den Block Explorer ver.1 in der Produktion fĂĽr Mainnet bereitzustellen.

Treten Sie unserem Testnet bei!

Als Entwickler oder Validator können Sie an unserem Incentive-Testnet teilnehmen und Aufgaben ausführen, um erhebliche Belohnungen zu erhalten. Wir befinden uns derzeit in der vierten und letzten Phase des Testnets, wobei der mit Spannung erwartete Mainnet-Start nächsten Monat stattfinden soll. Schauen Sie sich hier einige der ausstehenden Aufgaben an.
Tauchen Sie ein
!

Ăśber Cudos

Cudos treibt das Metaversum voran, das DeFi, NFTs und Gaming-Erlebnisse zusammenbringt, um die Vision eines dezentralen Web 3.0 zu verwirklichen, das es allen Benutzern ermöglicht, vom Wachstum des Netzwerks zu profitieren. Wir sind ein interoperables, offenes Plattform-Launchpad, das die Infrastruktur bereitstellt, die erforderlich ist, um die 1000-mal höheren Computeranforderungen für die Schaffung vollständig immersiver, gamifizierter digitaler Realitäten zu erfüllen. Cudos ist ein Layer-1-Blockchain- und Layer-2-Community-Governed-Computing-Netzwerk, das entwickelt wurde, um einen dezentralen, erlaubnisfreien Zugriff auf High-Performance-Computing in großem Maßstab zu gewährleisten. Unser nativer Utility-Token CUDOS ist das Lebenselixier unseres Netzwerks und bietet eine attraktive jährliche Rendite und Liquidität für Staker und Inhaber.

Weitere Informationen:

Website, Twitter, Telegramm, YouTube, Discord, Medium, Podcast